crea-hit

crea-hit

Mittwoch, 2. Juli 2014

helle Freude und Pech...

Hallo ihr Lieben,

geht es euch auch so? Vor den Sommerferien gibt es immer sooooo viel zu tun!
Dies und das noch organisieren, Kuchen backen und Salate vorbereiten für die zahlreichen Schul-Abschlussfeste und und und

Fabienne hat diese Woche in der Schule Projektwoche zum Thema Zirkus.
Die Schüler der 1. - 6. Klasse proben und trainieren und Ende der Woche wird es dann 2 Aufführungen für die Eltern geben!
Tickets und Programme wurden kreiert, sogar ein Vorverkauf wurde gestartet, so süss!!
Ich freue mich schon auf die Vorstellung!

Michelle ist diese Woche im Klassenlager in Tschierv, im Engadin, gleich beim schweizerischen Nationalpark. Ihre Klasse und die Parallelklasse sind zusammen gereist, 40 Kinder, puuuuuh...

Ich bin am organisieren für das Spielgruppen-Abschlussfest. Wir haben am Dienstag das Abschlussfest, 7 Kinder verlassen uns und werden in "Kindergartenkinder" verwandelt.
Sie durften diese Woche hübsche Gartenstecker basteln und schenken diese dann ihren Eltern.








Leider meldet der Wetterbericht am Dienstag Regen ohne Ende. Drückt uns die Daumen dass es nicht sooo schlimm wird!!

Letzten Sonntag konnte ich mich kaum bewegen, ich hatte Rückenschmerzen und konnte nur stehen, sitzen ging gar nicht!
Am Montag ging ich zum Arzt, ISG Blockade. Super.... Aber dank einfachen Uebungen und ein wenig Chemie gehts mir schon viiiiiel besser!


Grosses Pech hatte aber Michelle.
Während ich euch schreibe klingelt mein Handy; Töchterchen dran...

Du Mami..... ich mues dir öpis säge....

Jaaaaaa??

Ich bi umgheit bi de Trotti-Abfahrt und jetzt han i es Stuck Zah weniger....

Wie bittte?????

 D Lehrerin goht mit mir grad zum Zahni, ich lüt dir denn wieder a...

Ah so, schei...... 


Ja, nun hatte Michelle einen Unfall bei der Abfahrt mit dem Trotti, äh, wie nennt sich das auf hochdeutsch?? Roller?? Eine Art Kreuzung zwischen Roller und Fahrrad...
Leider ist dabei ein Schneidezahn abgebrochen und die Lehrerin ist mit ihr zum Zahnarzt.
Der Zahn wurde versiegelt, die anderen Zähne geröntgt und nun muss sie wohl am Montag zu ihrem Zahnarzt um das weitere zu besprechen.


Für meine Verhältnisse war das genug Aufregung für diese Woche, ich sehne mich nach Ruhe...







In diesem Sinne:

Euch allen eine schöne, ruhige Restwoche!!!

Alles Liebe, Nicole



Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    au weia, das mit dem Zahn ist nicht so toll...Zum Glück habt Ihr bald Ferien, dann kannst Du durchatmen.
    Ich wünsche Dir jedenfalls ganz viel Spaß bei allen Schulfesten und Feiern und grüße Dich lieb,
    Nicole
    Das mit den Nettigkeiten geht natürlich in Ordnung...hör mal, 23 Franken, ist ja Wucher!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    oha, das kenne ich. Die Tocher hat mal zum besseren Halt in die Leiter der Rutsche gebissen und dabei ist auch ein Stück vom Schneidezahn abgebrochen. Und beim Sohn kam der Anruf von der Eishalle, da haben 6 bleibende Zähne gewackelt und er durfte 3 Wochen nur Brei essen. Heute ist es bei Beiden wieder gut, aber das waren auch Aufregungen, ich kann Dich also gut verstehen.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Och Nicole, das ist aber nicht so schön mit dem Sturz. Hoffentlich bekommt das der Zahni (lustiges Wort) wieder hin!!!
    Für eure Feier drück ich dir ganz fest die Daumen. Meist hat der Wetterbericht ja doch nicht ganz recht.
    Zirkusprojekt haben meine Großen (damals noch klein) auch schon mitgemacht. Es war erstaunlich, wie sie über sich hinausgewachsen sind.
    Dir auch eine schöne Restwoche ohne Katastrophen und liebe Grüße!
    Grit

    AntwortenLöschen
  4. Ach je, was für ein Mist! Na hoffendlich wird das wieder mit dem Zahn. Ja solche Tage kann man gebrauchen wie ne Sommergrippe.
    Ich find eure Sprache sooo süß mit den ganzen i´s am Ende.
    Ich wünsch dir nur das Beste!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nicole,

    das mit dem Zahn tut mir leid - gerade ein abgebrochener Schneidezahn ist blöd :-((
    Kann mir gut vorstellen, dass die letzten Tage vor den Ferien turbulent sind,
    bei meinen Kindern liegt diese Zeit zwar schon ein paar Jährchen zurück,
    aber ich habs noch gut in Erinnerung!

    Lass Dich nicht zu sehr stressen,
    liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. NAAAAAA des gibt's nit
    mei TOSCHTA hot mi ah heit angrufen
    das da LEON,,, beim schwimmen ah
    hergfogen is und ah an SCHNEIDEZAHN
    ABGSCHLAGEN is,,, mei sooooo bled,,,
    i wünsch da no guate BESSERUNG
    bussale und DANKE für de liaben
    WORTE bei mir
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen